Kontakt

Heidenauer Galvanik
Pirnaer Straße 96 d
01809 Heidenau

Tel. 03529 512280

info@heidenauer-galvanik.de

Phosphatieren

Die Phosphatierung ist ein weit verbreitetes Verfahren in der Oberflächentechnik, bei dem durch chemische Reaktionen von metallischen Oberflächen mit wässrigen Phosphat-Lösungen eine sogenannte Konversionsschicht aus fest haftenden Metallphosphaten gebildet wird. Die Phosphatierung wird meist bei Stahl angewandt, kann aber auch für verzinkte oder cadmierte Stähle und Aluminium verwendet werden. Hauptanwendungsbereiche sind Korrosionsschutz, Haftvermittlung, Reib- und Verschleissminderung sowie elektrische Isolation. Je nach Anwendungsbereich schwankt die Schichtdicke zwischen 2 und 15 Mikrometer.

Quelle: Wikipedia

Zn-Phosphat

MnPh

Mn-Phosphat